Ernährungsberatung



Entgegen vielfacher anders lautender Berichte verfügt niemand (nicht einmal der berühmte Professor Hademar Bankhofer!) über ein Wundermittel, mit dem man automatisch abnimmt, ohne auf das Schlemmen und den üppigen Lebensstil verzichten zu müssen.
Wir geben es offen zu: auch wir nicht – leider!

Ist Übergewicht Schicksal?

„Die Figuren der Menschen sind so verschieden wie ihre Frisuren.“ Dies scheint mit der doch sehr unterschiedlichen genetischen Ausstattung der Menschen zusammenzuhängen. Äußerst interessante Berichte aus der Zwillingsforschung – man untersucht voneinander getrennte eineiige, also genetisch idente, Zwillingspärchen, die in unterschiedlichen geografischen Regionen und unter unterschiedlichen Lebensbedingungen leben – belegen, dass wir großteils doch „Opfer unser Gene“ sind.

Wozu also Ernährungsberatung?

Abnehmen können Sie nachweislich mit mindestens 200 verschiedenen Diäten! Dazu brauchen Sie keine ärztliche Beratung, kaufen Sie sich doch einfach die neueste Frauenzeitschrift am Kiosk. Sie können allerdings dabei aber auch relativ sicher sein, sich durch die empfohlene Fastenkur langfristig zu schaden. Warum?

Der Jo-Jo-Effekt

In über zehn Jahren Ernährungsberatung haben wir viele Klienten gesehen, die in ihrem Leben „schon mehr als 200 kg abgenommen hatten“. Trotzdem passten sie kaum noch in eine normale Konfektionsgröße! Das mit dem Abnehmen ist dabei durchaus glaubhaft, nur haben die Betroffenen nach dem Abnehmen eben wieder zugenommen – typische Opfer des „Jo-Jo-Effekts“!
Immer dann, wenn Sie den Körper in einen Hungerzustand versetzen, greifen uralte Mechanismen: der Körper versucht, Energie zu sparen und reduziert den Grundumsatz, d. h. die Energiemenge, die vom Körper (auch im Ruhezustand) verbrannt wird. So lange Sie fasten, merken Sie das nicht (außer dadurch, dass Sie immer langsamer abnehmen, obwohl Sie immer gleich weiter hungern). Nach dem die Fastenkur zu Ende ist, brauchen Sie nur wieder normal zu essen, und schon holt sich der Körper das Gewicht zurück, das Sie sich mühsam abgefastet haben.

Ernährungskonzept – langsam, aber stetig abnehmen

Um langfristig sinnvoll abnehmen zu können, brauchen Sie Daten: wie ist Ihr Körper in Hinblick auf Wassermasse, Muskelmasse und Fettmasse zusammengesetzt? Wie hoch ist Ihr Grundumsatz? Wie viel sollten Sie in etwa zu sich nehmen? Und vor allem: was genau?

Dies alles erfahren Sie in unserer Ernährungsberatung. Anschließend wird mit Ihnen gemeinsam ein für Sie maßgeschneidertes Ernährungskonzept erstellt. Wir empfehlen Ihnen Kontrollmessungen (verbunden mit einem Gespräch) in 14-tägigen Intervallen. Die monatlichen Beratungskosten (einschließlich aller Messungen) betragen 25 €.

Sie können sich jederzeit in der Ordination für die Ernährungsberatung anmelden.
Selbstverständlich gilt unser Angebot auch für Untergewichtige oder Personen mit anderen Ernährungsproblemen.



 



GZG Startseite