Reisemedizinische Beratung:

 

Sie verreisen?

Nach Faak am See? Dann brauchen Sie keine reisemedizinische Beratung!

Sie trampen quer durch Tibet?
Oder haben vor, mit dem Bus von London nach Syndney zu fahren (http://www.ozbus.co.uk/de_index.html)? Dann eher schon!

Die Welt ist kleiner geworden: nicht nur Touristen, auch Bakterien und Viren reisen mit dem Jet rund um die Welt!

Finden auch Sie im Internet zu jedem Reiseziel mindestens fünf verschiedene Impfempfehlungen?
Und wie war das noch gleich mit der Malaria…?

Kommen Sie zu uns, wir beraten Sie ausführlich und qualifiziert. Bringen Sie bitte nach Möglichkeit Ihren Impfpass mit. Und kommen Sie möglichst frühzeitig (im Idealfall mindestens zwei Monate vor dem Reiseantritt)!

Auf dass Sie gesund wieder nach Hause kommen!



 

Reisen
GZG Startseite